Hakuna Matata

Umbau der Kindertagesstätte Hakuna Matata,

Berlin-Reinickendorf

 

BAUHERR:
  LebensWelt gGmbH
MAßNAHMEN:
  Erweiterung und Umbau Kindertagesstätte
NUTZFLÄCHE:
  290 m²
LEISTUNGSPHASEN:
  1–9
KOSTEN:
  124.000 €
REALISIERUNG:
  2014

 

 

In einer ehemaligen Bankfiliale im Erdgeschoss eines Wohn- und Geschäftshauses aus dem Jahr 1981 ist eine Kita-Einheit für 50 Kinder entstanden.

Das  Gebäude  ist  als  Stahlbeton-Skelettbau  errichtet,  wodurch  großzügige  stützenfreie  Grundrisse geschaffen  wurden.

 

biehler-kita-scharnweberstr

 

Im Zuge der Umnutzungsmaßnahme der bisher gewerblich betriebenen Räumlichkeiten erfolgte eine Neu-Strukturierung der  Grundrisse. So entstand eine Kita-Einheit mit 5 Gruppenräumen, einem Funktions- und Erlebnisbad, einer Verteiler-Küche und einer Garderobe.

Das Büro und der Besprechungsraum wurden in einer benachbarten Wohnung untergebracht. Der Umbau der Kita wurde mit Mitteln aus dem Landesprogramm zur Ausweitung der Kinderbetreuung für unter Dreijährige gefördert.

 

REFERENZEN
     
     
    Sanierung
   

Umbau und Sanierung Kindertagesstätte
Hakuna Matata, Scharnweberstraße

    Denkmalpflege
     
    Neubau
     
     
     
     
     
     
     
     
Impressum