Helle Erlebnisräume
für kleine Entdecker

Umbau einer Gewerbeeinheit zur Kindertagesstätte Weltkinder, Berlin-Wedding

 

BAUHERR:
  NETBIL GmbH Bildungs- und Beratungszentrum
MAßNAHMEN:
  Umbau (1.Bauabschnitt), Kitaerweiterung (2. Bauabschnitt)
NUTZFLÄCHE:
  555 m²
LEISTUNGSPHASEN:
  Planung/Bauleitung
KOSTEN:
  298.000
REALISIERUNG:
  2013–2015

 

Ein Teilbereich der 1. Etage eines 3–7-geschossigen, 1990 errichteten Büro- und Geschäftsgebäudes wurde zu der Kita „Weltkinder” umgebaut. Oberste Prämisse war, möglichst viel Licht in die Räume zu bringen. Außerdem sollte die Nutzungseinheit der neuen KIita offen und flexibel gestaltet sein. Bei den Umbauten wurden die vorhandenen Sanitärbereiche umgestaltet und die ehemalige Raumstruktur der früheren Büronutzung verändert.

 

Weltkinder-Gruppenraum

 

Weltkinderbad


Die sechs Gruppenräumen wurden zum Teil durch großzügige Schiebetüren miteinander verbunden. Zusätzlich entstanden u.a. ein Theater- und Bewegungsraum mit Bühne, ein Snoozleraum, ein Kinderrestaurant, ein Sportraum, zwei Kinderbäder, zwei Garderoben, eine Verteilerküche, ein Büro sowie ein Erzieher-WC.

 

Weltkinder-Bad

 

Weltgarten

Über die von den Kitaräumen abgehende Fluchttreppe gelangt man zum Außenbereich. Dieser wurde zu einem Freispielbereich umgestaltet und bietet den Kindern einen naturnahen Erfahrungsraum mit viel Platz für das selbstständige Entdecken und Spielen in der Natur.

 

REFERENZEN
     
     
    Sanierung
    Umbau zur Kindertagesstätte Weltkinder
    Denkmalpflege
     
    Neubau
     
     
     
     
     
     
     
     
     
Impressum